Neuer Sponsor für die SVJ-Fussballschule

Jugend

Die SVJ-Fussballschule mit Coach Markus Hitz hat sich inzwischen fest etabliert und wird von den Nachwuchskickern hervorragend angenommen. Nun wird unser Projekt weiter gefördert und unterstützt – von der Firma VETTER GMBH KABELVERLEGETECHNIK um Geschäftsführer Harald Vetter (im Bild ganz links). Das renommierte Unternehmen unterstützt ab sofort unser Nachwuchsförderprogramm über 3 Jahre mit tollen Trikots, wodurch unsere Fussballschule noch mehr Aufmerksamkeit erfährt bei den Fussball-Junioren.

Die Kids sind begeistert, der Trainer ist glücklich, der Verein ist happy. Ein RIESIGES Dankeschön an Harald Vetter und VETTER GMBH KABELVERLEGETECHNIK für die Unterstützung und die Förderung der Jugendarbeit im Zipfel!

Mit 7-Meilen-Stiefeln unterwegs

Förderverein, Jugend

Alle zwei Jahre heisst es beim SV Jestetten: Statt Kickschuhe bitte die Laufschuhe schnüren. Der Sponsorenlauf steht auf dem Programm. Und was man sogleich sagen kann: Einige Spielerinnen und Spieler der SVJ-Junioren könnten schon bald mal einen Abstecher machen zum New-York-Marathon.

Dabei war auf dem Sportplatz schon ab 10 Uhr volles Programm angesagt. Der F-Juniorenspieltag wurde im Seestadion ausgetragen, mit gleich 14 Mannschaft war ordentlich was los. Nebenher wurde noch ein Second-Hand-Basar für Fußballbekleidung durchgeführt, ein starker Waffel- und Kuchenverkauf, dazu Fußball pur. Sportlerherz, was willst du mehr?!?

Doch der Plan war dicht gedrängt, für 12.45 Uhr war noch das Fotoshooting zum 100-jährigen Jubiläum angesagt, erreicht der SVJ im kommenden Jahr dieses stolze Alter. Formiert wurde eine menschliche 100, eine Drohne kreiste am Himmel und machte das perfekte Foto.

Und dann gings endlich los mit Laufen. Wer dachte, unsere F-Junioren seien nach dem Turnier ausser Form, sah sich sofort getäuscht. Es wurde gerannt, so weit die Füsse trugen – und manchmal sogar noch weiter. Knapp 500 Meter war eine Runde, da ging es flott zur Sache. Viele Kids hätten wohl noch sogar weiterrennen können, gäbe es nicht das Zeitlimit. Ganz stark jedenfalls der Einsatz unserer Junioren. Und das auch schon im Vorfeld, wurden die Listen der Sponsoren doch fest gefüllt.

Spektakulär war auch unsere „Mädelsgruppe“. Denn unser Fitness-Partner „Physio Aktiv“ unterstützt die Förderung des Mädchenfussballs beim SVJ. Die Vorgabe: Wenn die Spielerinnen kumulierte 50 Runden schaffen, dann gibt es eine Spende in die Jugendkasse. Das Resultate: Die Riege um Mara K., Lilly K., Romy E., Elina G., Ylvie K., Lilly H.und Julienne F. (mit 3 Jahren die jüngste Teilnehmerin, 5 Runde schaffte sie!) pulverisierte die Vorgabe – und schaffte satte 119 Runde!

Anlässlich des Spiels am 12. Oktober gegen den FC Zell findet dann noch eine Ehrung statt der erfolgreichsten Läufer. Die Resultate:

G-Jugend: Jonathan F. (17 Runden)
F-Jugend: Romy E. und Sebastian B. (je 20 Runden), Nils L. (17 Runden)
E-Jugend: Linus E. (27 Runden), Jan G., Simon R., Henry H., Florian B. (alle 26 Runden), Leon G. (24 Runden)
D-Jugend: Kevin B. (27 Runden)
C-Jugend: Luis H. (9 Runden)

Die Jugendabteilung und der Förderverein des SV Jestetten bedanken sich recht herzlich für die tolle Motivation und den großen Einsatz für den SV Jestetten!

Neue Trainingszeiten der B-Jugend

B-Jugend, Jugend

Der Saisonstart unserer B-Junioren ist absolut geglückt, nach zwei Siegen (11:1 gegen die SG Dogern und 10:0 gegen die SG Altenburg) rangiert das Team von Coach Markus Hitz an der Tabellenspitze.

Für die aktuellen – und vielleicht auch für zukünftige – Spieler noch ein Hinweis: Die Trainingszeiten haben sich geändert. Ab sofort trainiert unsere B-Jugend immer Montags von 18.45 Uhr bis 20.15 und Donnerstags von 18.15 bis 19.45 Uhr.

Lockerer Derbysieg

Jugend

Die B-Junioren des SV Jestetten im Derbyfieber! Bei der SG Lottstetten/Altenburg trumpfen die SVJ-Kicker ordentlich auf und gewinnen souverän mit 10:0! Das bedeutet nach 2 Spielen: 6 Punkte, 21:1 Tore, Tabellenplatz 1. Da kommt doch Freude auf!

Eine kleinen Rückschlag mussten dagegen die A-Junioren einstecken. Nach dem souveränen 8:0-Sieg zum Auftakt gegen die SG Göhrwil setzte es nun eine bittere 1:3-Schlappe gegen den SC Lauchringen 1922 e.V. ab. Und auch die C-Junioren bekunden einen durchwachsenen Tag, trotz Überlegenheit und zahlreicher Chancen reicht es gegen die SG Klettgau nur zu einem 2:2.

SVJ-Junioren mit starkem Start

Jugend

Die Saison der SVJ-Junioren ist gestartet. Und die Jestetter Kicker legten gleich los wie die Feuerwehr. Hier eine Übersicht der ersten Spiele:

A-Jugend: SV Jestetten – SG Göhrwil 8:0
B-Jugend: SV Jestetten – SG Dogern 11:1
C-Jugend: SG Rheintal 2 – SV Jestetten 0:6
D-Jugend: SV Jestetten – SG Weizen 6:2
E1-Jugend: FC Erzingen – SV Jestetten 1:10
E2-Jugend: SV Jestetten – SpVgg Wutöschingen 12:2

Die D-Jugend gegen die SG Weizen
Die A-Jugend mit den neuen Trikots.
Die E1 in Erzingen.

Starker Auftritt der E-Junioren

E-Jugend, Jugend

Zum internationalen Freundschaftsspiel inklusive Wimpelübergabe reisten unsere E-Junioren in die Wyland-Arena des FC Ellikon Marthalen.

Nach einem intensiven Warmmachprogramm bei leichtem Regen war der Motor der SVJ-Junioren aber sofort heissgelaufen. Mit feinen Ballkombinationen wurde die Abwehr des Gegners immer wieder unter Druck gesetzt, so führte man nach 15 Minuten bereits mit 3:0.

Im zweiten Drittel wurden zahlreiche Wechsel und Positionsrochaden durchgeführt, es wurde teilweise etwas wild und hektisch. Aber nach einiger Zeit waren dann alle Positionen wieder klar, so ging es mit einer 6:2-Führung ins letzte Drittel. Und dort hatte der SVJ nochmals alles im Griff, weitere sehenswerte vier Treffer wurden erzielt zum 10:2-Erfolg.

Doch mehr als das Ergebnis zählt natürlich die Spielpraxis sowie die Weiterentwicklung der Spieler. Hier sieht man, dass die zahlreichen Trainingseinheiten inklusive Fussballschule schon Früchte tragen. Weiter geht es nun schon an diesem Mittwoch um 18 Uhr mit einem Testspiel gegen den FC Schaffhausen. Hopp SVJ!

Das Café Central Fussballcamp – ein voller Erfolg!

Allgemein, Jugend

Die dritte Auflage des „Café Central Fußballcamp“ beim SV Jestetten war wieder ein großes Spektakel. Unser neuer Partner, die Wiesenhof Fußballschule von Bernd Voss, ist ein echter Gewinn für unsere Nachwuchsarbeit. So wurde im Seestadion sogar ein Fußballkäfig installiert, in welchem jeden Abend die großen Finalspiele vor den zahlreichen Zuschauern absolviert wurden.

Auch sonst war die Stimmung im Trainingslager für die Kids hervorragend, es wurde mit Spaß und Freude fleißig trainiert – und nach drei Tagen Training konnte man bei vielen Kids schon tolle Fortschritte in ihrer fußballerischen Entwicklung erkennen.

Und auch neben dem Feld wurde den Youngster einiges geboten. So besuchte unter anderem FC Schaffhausen-Coach Murat Yakin das Camp und machte sich ein Bild von den Talenten. Kurz nach Yakin kamen dann die FCS-Profis Paulinho und Ja Kronig vorbei und standen den Campteilnehmern Rede und Antwort.

Am Samstag war dann auch wieder Starbesuch angesagt, vom FCS war Wirbelwind Danilo Del Toro anwesend, vom Grasshopper Club Zürich gab Jungstar Petar Pusic seine Visitenkarte ab. Nach einer kurzen „Pressekonferenz“ zeigten die beiden dann auch noch, was sie so am Ball können und trainierten fleißig mit mit den Kindern.

Alles in allem erlebten die rund 65 Kids drei tolle Tage mit Fußball und Spaß pur. Und schon jetzt steht fest: Auch im Sommer 2020 wird es wieder ein Fußballcamp beim SV Jestetten geben, schon jetzt fiebern zahlreiche Kinder diesem Sommerhighlight entgegen.

News, Infos und Bilder gibt es wie gewohnt auf unserer Facebookseite @cafeccentralfussballcamp und auf der Homepage unter: www.cafecentral-fussballcamp.de

Die Camp-Kids mit Murat Yakin
FCS-Profi Danilo Del Toro und GC-Star Petar Pusic bei der Autogrammstunde.

Starke Auftritt der E-Junioren

E-Jugend, Jugend

Die SVJ-E-Junioren auf grosser Tour zum Merkur Frucht Cup beim VfR Umkirch. Nach der anderthalb-stündigen Anfahrt wurde sich kurz ausgeschüttelt – und los ging das Jestetter Feuerwerk: 9:1 gegen JFV Tuniberg, 10:2 gegen den VfR Umkirch 1, 10:0 gegen den VfR Umkirch 2, 8:0 gegen den SC Freiburg-Tiengen, 3:1 gegen SVO Rieselfeld. Diese Bilanz nennt man wohl makellos, ein ganz starker Auftritt der Jestetter Jungs. Gratulation und Hopp SVJ!

Neue E-Jugend überzeugt

E-Jugend, Jugend

Dieser Ausflug hat sich gelohnt: Die neuformierte E-Jugend des SV Jestetten spielte am Turnier beim SV Markelfingen stark auf. Angetreten mit dem jüngeren Jahrgang, wurde auf dem Feld brilliert. 5 Spiele, vier Siege, ein Remis bei 15:3-Toren. Das kann sich sehen lassen und macht Lust auf mehr!