F1/F2 Junioren

Unsere F-Junioren mit den Trainern (hinten von links) Marco Metafuni, Andreas Gillich und René Fritz im Oktober 2020

Trainer

René Fritz

Marco Metafuni

Andreas Gillich

E-Mail: f-junioren@sv-jestetten.de

Trainingszeiten

April-Oktober
Freitags 17.30 – 19.00 Uhr (Sportplatz)

November-MĂ€rz
Freitags 15:30-16:30 (Realschulhalle)

Trainiert wird immer mit dem Ball!

Turniere

Wir nehmen regelmÀssig an Fair-Play-Turnieren teil, wobei hier nicht die Ergebnisse im Vordergrund stehen, sondern der Spass am Fussball und das spielerische Lernen mit dem Ball.

Aber natĂŒrlich macht es den Spielern auch grosse Freude, viele Tore zu erzielen und gemeinsam zu kĂ€mpfen.

FAQs

Mit wie viel Jahren darf man bei euch in der F-Jugend mitmachen?

Kinder, die in den Jahren 2011 und 2012 geboren wurden, gehören zur F-Jugend. JĂŒngere Kinder können bei den „Bambinis“ erste Erfahrungen im Kicken machen, Ă€ltere Kinder spielen in der E-Jugend.

Darf mein Kind mal schnuppern kommen?

Fußballbegeisterter Nachwuchs ist bei uns jederzeit herzlich willkommen! Kommt einfach spontan beim Training vorbei und bringt Kickschuhe und Schienbeinschoner mit. Ihr könnt dann gerne mittrainieren und schauen, ob es euch gefĂ€llt.

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Eine Mitgliedschaft im SV Jestetten liegt derzeit bei 50 EUR / Jahr.

Was braucht mein Kind fĂŒr das Training?

Fußballschuhe, Schienbeinschoner und Trainingsklamotten sind Pflicht auf dem Platz! Bei Sonne sollten die Kinder außerdem Sonnencreme und eine Kopfbedeckung tragen. Bei Regen ist eine leichte Regenjacke sinnvoll. Außerdem braucht jedes Kind etwas zu trinken.

Bei welchem Wetter findet das Training statt?

GrundsĂ€tzlich bei jeder Witterung, auch bei Regen â€“ außer, es gewittert oder stĂŒrmt, dann halten wir uns natĂŒrlich nicht auf dem Platz auf.

Wie oft finden Turniere statt?

FĂŒr die F-Jugend gibt es noch keine Tabellen. Da die Kinder aber bereits Spielerfahrungen sammeln sollen, gibt es Fairplayturniere und Freundschaftsspiele. Die Turniere werden vom SĂŒdbadischen Fußballverband (SBFV) zu Beginn der Saison festgelegt. In der Regel finden an drei Blöcke ĂĄ vier Wochenenden Turniere in der Region (im Winter Hallenturniere) statt.

Ist die Teilnahme an den Turnieren verpflichtend?

GrundsĂ€tzlich nicht. Da die Kinder aber durch die Freundschaftsspiele viel lernen können und wir uns als Verein zur Teilnahme an den Turnieren verpflichten, ist es sinnvoll, dass die Kinder wenn möglich auch dabei sind. Bitte gebt rechtzeitig Bescheid, falls euer Kind nicht mitfahren kann (bis zum Vorabend des Turniers).

Muss ich mein Kind fĂŒr Turniere anmelden?

Nein. Wir gehen davon aus, dass alle Kinder bei den Turnieren mitmachen. Bitte gebt aber Bescheid, falls eure Kinder NICHT an einem Turnier mitmachen kann, das erleichtert unsere Planungen.

Muss ich mein Kind fĂŒr Turniere abmelden?

Ja. Wir gehen davon aus, dass alle Kinder bei den Turnieren mitmachen. Bitte gebt also Bescheid, falls eure Kinder nicht beim Turnier mitmachen können, damit wir eine durchdachte Planung vornehmen können.

Ich habe keine Zeit, mein Kind zum Turnier zu fahren? Gibt es Fahrgemeinschaften?

ErfahrungsgemĂ€ĂŸ fahren viele Eltern mit zu den Turnieren, so dass es in der Regel ausreichend Mitfahrgelegenheiten gibt. Damit wir aber besser planen können, bitten wir euch, das vorher (zum Beispiel am Freitag beim Training) mit den Trainern oder anderen Eltern abzustimmen. Der Treffpunkt fĂŒr die Fahrt zu den Turnieren ist auf dem Parkplatz des Sportplatzes.

Brauchen die Kinder fĂŒr die Turniere spezielle Kleidung?

Bei den Turnieren werden den Kids Mannschafts-Trikots, Hosen und Stutzen bereitgestellt. FĂŒr Kickschuhe und Schienbeinschoner (ohne Schienbeinschoner darf man nicht mitspielen!) mĂŒssen die Spieler selbst Sorge tragen.