Sponsorenlauf beim SV Jestetten

Förderverein, Jugend

Runde um Runde wurde gedreht. Und hĂ€tte es das Zeitlimit nicht gegeben, wĂŒrden einige Marathon-Talente des SV Jestetten noch jetzt ihre Schleifen rennen rund um das SportgelĂ€nde. Der Sponsorenlauf des SVJ, organisiert vom Förderverein Jestetten, war jedenfalls ein voller Erfolg.

Zahlreiche motivierte Kids von den Bambinis bis zur D-Jugend gaben Vollgas und begeisterten die Zuschauer im „Seestadion“. Aber auch die Trainer zeigten sich als Vorbilder. Dank Sponsor „Physio Aktiv“, der Fitness-Oase Nummer 1 in Jestetten, waren die Übungsleiter in der Pflicht. NĂ€mlich mindestens 50 kumulierte Runden mussten geschafft werden, um den großzĂŒgigen Zuschuss zu erhalten. Geschafft? Locker, mit fast 100 Runden sprengten die Trainer die Marke in Perfektion. Die einzelnen Jugendmannschaften prĂ€sentierten sich alle in Topform. Einige Fußballer könnten dabei auch locker als Leichtathleten durchgehen, die Kondition stimmt also auch beim SVJ. So wurden am Ende noch die erfolgreichsten LĂ€ufer ihrer jeweiligen Altersklasse mit einem Bundesliga-Ball „Torfabrik“ geehrt. Hier die DauerlĂ€ufer: Bambini: Maurice BrĂŒder und Romy Erlemann (jeweils 10 Runden) F-Jugend: Linus Erlemann (14 Runden) E-Jugend: Marius KĂŒbler (26 Runden) D-Jugend: Silas KĂŒbler und Niklas Meister (25 Runden) Trainer: Leo Weißenberger (18 Runden) Die Organisatoren und der Förderverein bedanken sich recht herzlich bei allen LĂ€ufern, den zahlreichen Zuschauern und Trainer-Sponsor „Physio Aktiv“ fĂŒr die UnterstĂŒtzung!