Der neue SVJ-Online-Shop

Mit dem neuen SVJ-Online-Shop könnt ihr direkt von zu Hause aus eure SVJ-Ausrüstung ganz einfach online bestellen, über unsere Partner Jako und Schertle-Schmidt Sport. Uns das Beste ist: Ihr bekommt die Artikel zu exklusiven Konditionen, mit teilweise bis zu 40 % Rabatt.

Den Link zum neuen Shop findet ihr hier: SV Jestetten | SV Jestetten | team.jako.de

Und so funktionierts: Wählt euren gewünschten Artikel aus, gebt die Details zum Druck an (mit/ohne Vereinsname, Nummer oder Kürzel) und geht dann zum Warenkorb, um die Bestellung abzuschließen. Sobald die Ware eingetroffen ist, bekommt ihr eine Info per Telefon/Mail und ihr könnt eure Artikel direkt bei Schertle-Schmidt Sport in Tiengen abholen und bezahlen.

Bei Fragen sind Fabio Bleise oder Andy Schaaf eure Ansprechpartner.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Bestellen!

Eine Legende sagt Adieu

Allgemein, Jugend

Emotionaler Moment am vergangenen Samstag-Nachmittag während des „Kick in den Sommer“-Fußball-Weekends: Unser Alex Danner wurde nach 17 (!) Jahren als Trainer der SVJ-Bambinis in den wohlverdienten Fußball-Ruhestand verabschiedet – zusammen mit seinem Sohn und Co-Trainer Thomas 🥳👍 Unzähligen Kids brachte Alex die ersten Schritte auf dem Fußballplatz bei, begleitete sie dabei, als sie das erste Mal so richtig gegen den Ball traten. Und er scheint den richtigen Ansatz und die richtigen Worte stets gefunden zu haben. Denn: Einige seiner ehemaligen Schützlinge spielen bis heute, im Aktiv-Bereich des SV Jestetten, so zum Beispiel auch in der Bezirksliga-Mannschaft.

Als Geschenk gab’s neben dem Applaus von allen Anwesenden auch einen Geschenkkorb, einen Gutschein für den Besuch der Saisoneröffnung des SC Freiburg zusammen mit seiner Familie im SVJ-Bus, sowie eine SVJ-Dauerkarte auf Lebenszeit! Es ist das erste Mal in der Geschichte des SV Jestetten, dass einem Mitglied ein solches Privileg zuteil wird… Und es ist mehr als verdient!

Lieber Alex, wir danken dir von ganzen Herzen für dein Engagement und wünschen dir für deinen (Un-)Ruhestand nur das Beste und für die Zukunft alles Gute! Ehrenamt ist und bleibt unbezahlbar!

Premiere des „Kick in den Sommer“ ein voller Erfolg

Allgemein, Jugend

Letztlich haben sich alle Mühen gelohnt: Die erstmalige Austragung des „Kick in den Sommer“ als Fußball-Weekend der SVJ-Jugendabteilung war ein voller Erfolg.

Das Wetter passte, die Leistungen auf dem Feld auch, die Stimmung sowieso: Die erstmalige Austragung des „Kick in den Sommer“, als neues Sommer-Weekend der Jugendabteilung des SV Jestetten, war ein Erfolg auf ganzer Linie. Das lag mitunter auch am attraktiven wie anspruchsvollen Programm, dass die Organisatoren im Vorfeld der dreitägigen Veranstaltung im Jestetter Seestadion auf die Beine gestellt hatten.

Den Auftakt bildete am Freitagnachmittag das traditionelle Schülerturnier, das bin anhin in die Sportwoche des SVJ integriert war – und nun erstmals im neuen Format durchgeführt wurde. Der Stimmung und Vorfreude der Schülerinnen und Schüler tat dies überhaupt keinen Abbruch, sie strömten wie eh und je zu Scharen auf den Jestetter Sportplatz – entweder um gleich selbst mitzukicken, oder die Klassenkameradinnen und -kameraden anzufeuern. Nach zwei Turnieren der Grundschulen (1.+2. Klasse und 3.+4. Klasse) mit Teilnehmern aus dem Jestetter Zipfel und darüber hinaus, fand zudem das traditionelle Einlagespiel um die Schulmeisterschaft zwischen der hiesigen Werkreal- und Realschule statt. Wie schon im letzten Jahr sicherte sich das Team der Realschule den begehrten Wanderpokal und darf sich damit Titelverteidiger nennen.

Der zweite Tag des „Kick in den Sommer“ startete mit einem überregional besetzten E-Junioren-Turnier, an dessen Ende sich der FC Schwarzwald, eine Spielgemeinschaft aus dem Raum Empfingen/Rottweil, zum Turniersieger krönte, nach einem Finalsieg über den FC Schaffhausen/CH. Am Nachmittag stand dann ein besonderes Highlight an: der U14 Autohaus-Schätzle-Cup mit den Nachwuchsteams des SC Freiburg, FC Winterthur, FC Basel und einer eigens für dieses Turnier aus regionalen Spielern zusammengestellten Hochrhein-Auswahl. Nach spannenden und intensiven Spielen bei brütender Hitze setzte sich letztlich der FC Basel durch und durfte die Siegestrophäe mit nach Hause ans Rheinknie nehmen.

Den Abschluss des dreitätigen Events bildete am Sonntag der „Allianz Juniors Cup“ für D-Junioren, maßgeblich unterstützt und mitorganisiert von der Allianz-Hauptvertretung Karagiorgos/Singen Htw. In einem starken Teilnehmerfeld setzte sich wie schon tags zuvor bei den E-Junioren wiederum der FC Schwarzwald durch, dieses Mal im Finale gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen. Neben der Festwirtschaft, in der sich um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert wurde, gab es auch ein attraktives Rahmenprogramm: Neben einer eigens für das Turnier aufgestellten Torwand wurde auch ein original signiertes Trikot von Bayern-Star und Nationalspieler Leon Goretzka verlost. Kurzum: Ein rundum gelungenes Wochenende mit einem besonderen Höhepunkt als Schlussakt.

Hier noch einige Impressionen vom vergangenen Wochenende:

Vetter Kabelverlegetechnik weiter Partner der SVJ-Fußballschule

Allgemein, Jugend

Bereits seit 2019 ist die Firma Vetter GmbH Kabelverlegetechnik aus Lottstetten um Geschäftsinhaber Harald Vetter offizieller Presenting Partner und exklusiver Ausrüster der SVJ-Fußballschule, einem altersübergreifenden Kinderfussball-Angebot außerhalb des regulären Trainingsbetriebs. Nun wurde die Zusammenarbeit um drei weitere Jahre bis 2026 verlängert! Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön 🤩 Wir wissen es zu schätzen, einen so zuverlässigen und engagierten Partner an unserer Seite zu haben ⚽️👌

Neue Mini-Tore für den SVJ

Allgemein, Jugend

Die Jugendabteilung des SV Jestetten hat im Rahmen der „Spende statt Kalender“-Aktion des SC Freiburg acht neue Mini-Tore gespendet bekommen. Wir schicken ein dickes Dankeschön in den Breisgau.

Bei der vom Bundesligisten SC Freiburg lancierten Aktion „Spende statt Kalender“ wurde der SV Jestetten als einer von 160 südbadischen teilnehmenden Vereinen ausgelost und erhält somit zu Beginn der neuen Saison 2023/24 acht neue Mini-Tore für den Spiel- und Trainingsbetrieb – eine ideale Ergänzung zum bestehenden Equipment.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den SC Freiburg!

Zweite Auflage des „Kick in den Mai“ ein voller Erfolg

Allgemein, Jugend

Tolle Spiele, Super-Stimmung – und auch der Regen blieb aus: Der „Kick in den Mai“ erfüllte die Erwartungen vollends. Höhepunkt und Abschluss von zwei Tagen Power-Fußball war der gestrige U12 Café Central Supercup.

Das letzte Wochenende stand beim SV Jestetten voll und ganz im Zeichen des Juniorenfußballs. Bei der zweiten Auflage des „Kick-in-den-Mai“ ging es im Jestetter Seestadion einmal mehr rund. Den Auftakt bildete am Samstag ein SC-Freiburg-Tag unter dem Motto „Play, Play, Play…“. Ralf Eckert, Leiter Kooperation in der Fußballschule des Bundesligisten SC Freiburg, stattete dem SVJ einen Besuch ab und vermittelte den rund 25 angemeldeten Jugendtrainern aus der Region in einem Impulsvortrag die Konzepte und Inhalte des Bundesliga-Nachwuchses. Im Anschluss wurden diese sogleich praktisch umgesetzt und es ging auf den Platz, wo die E-Junioren-Teams vom JFV Region Laufenburg, FC Tiengen 08, FC Ellikon Marthalen/CH und SV Jestetten schon auf ihren Einsatz warteten. In einer zweiten Session durften dann die Mädels ran, zu Gast im Seestadion waren neben einer Hochrhein-Selektion und einem SC-Freiburg-Kooperationsteam auch die Juniorinnen vom Hegauer FV und dem BSV Nordstern Radolfzell. Die Kids hatten sichtlich Spaß an den verschiedenen Spielformen und -modellen. Und Freude herrschte erst recht, als nach Abschluss der Spiele auch noch das aus der Bundesliga bekannte SCF-Maskottchen „Füchsle“ den Junior/-innen einen Besuch abstattete.

Gestern Sonntag stand dann der international top-besetzte „U12 Café Central Supercup“ auf dem Programm, unter anderem mit den Nachwuchs-Teams von drei Bundesligisten und fünf Schweizer Super-League-Clubs. In einem heißen und spannenden Finale vor großer Zuschauerkulisse setzte sich letztlich das französische Team von Racing Strasbourg gegen die TSG Hoffenheim durch. Im kleinen Finale bezwang Austria Lustenau (Vorarlberg, Österreich) den VfB Stuttgart. Auf den weiteren Plätzen folgten der SC Freiburg, der FC Luzern, die Young Boys Bern, GC Zürich, die Gastgeber vom SV Jestetten und der SC Lauchringen. Noch einmal toller Juniorenfußball mit einer tollen Stimmung im Seestadion.

An dieser Stelle ein großes Kompliment an alle Kids für ihre tollen Leistungen. Und natürlich einen riesigen Dank an alle fleißigen Helfer, die unermüdlichen Kuchenbäcker, die Spontan-Brezelaufbacker, Grillmeister, Platzansager, Schiedsrichter und Co. Nur dank eurer Unterstützung kann so eine Veranstaltung überhaupt gelingen!

Zum Abschluss noch ein paar Impressionen vom Wochenende:

Am Wochenende geht’s rund beim SVJ: Der „Kick in den Mai“ steht an

Allgemein, Jugend

An diesem Wochenende (29./30. April) steigt im Jestetter Seestadion die zweite Auflage des «Kick in den Mai»-Weekends, organisiert und durchgeführt durch die SVJ-Jugendabteilung. Hier gibt’s die wichtigsten Infos zum Power-Wochenende auf einen Blick.

Programm

Samstag, 29. April
SC-Freiburg-Tag beim SVJ
ab 09.30 Uhr: «Play, Play, Play» – Der SC-Freiburg-Tag beim SVJ (Trainerworkshop & Mikro-Spieltage)
16 Uhr: Kreisliga-B-Derby der 2. Mannschaft gegen den FC Erzingen 2, anschließend gemütlicher Ausklang in der Sportsbar Jestetten

Sonntag, 30. April
Café Central U12-Supercup

10 Uhr: Eröffnungsshow des großen U12-Supercup powered by Café Central Jestetten
10.20 Uhr: Start der Turnierspiele (Teilnehmer u.a. VfB Stuttgart, SC Freiburg, TSG Hoffenheim u.v.m.)
16.30 Uhr: Großes Finale, anschl. Siegerehrung

Rahmenprogramm

Im Mittelpunkt beim „Kick-in-den-Mai“ steht der Fußball. Neben den Turnierspielen gibt es am Sonntag zudem zwei Contests: 1. „Dr. Dampfhammer – Wer hat den härtesten Bumms?“ und 2. „Jonglierkönig“. Zudem gibt’s am Sonntagmorgen ab 10 Uhr eine große Eröffnungsshow mit Einmarsch der Teams und nach dem Finale gegen 16.45 Uhr die große Siegerehrung mit Pokalübergabe. Für Spaß und Unterhaltung auf und neben dem Platz ist also gesorgt.

Festwirtschaft

Neben den sportlichen Höhepunkten bieten wir unseren Besuchern auch diverse kulinarische Köstlichkeiten. In Rainer’s Grillhüsli gibt’s neben Grillwürsten mit Brot auch feine Pommes. Zudem hat die Kaffee- & Kuchentheke geöffnet. Gekühlte Getränke gibt’s wie gewohnt bei Vereinswirt Uwe & seinem Team im SVJ-Clubheim.

Anfahrt & Adresse

Sponsoren & Partner

Termin vormerken: Kick in den Mai beim SV Jestetten

Allgemein, Jugend

Sei auch du dabei beim «Kick in den Mai» Fußball-Weekend, organisiert und durchgeführt von der Jugendabteilung des SV Jestetten, und markiere dir das letzte April-Wochenende fett im Kalender!

Es lohnt sich, denn wie bei der erstmaligen Durchführung im letzten Jahr wird wieder vieles geboten sein im Jestetter Seestadion (Programm-Auszug):

  • SC-Freiburg-Tag beim SV Jestetten
  • Junioren-Einlagespiel
  • Internationaler Café Central U12 Supercup (u.a. mit SC Freiburg und VfB Stuttgart)
  • Rahmenprogramm und Festwirtschaft

Die Jugendabteilung des SVJ lädt euch bereits heute zu einem Besuch ein und freut sich auf Euer kommen!

Super-Samstag der Jugendabteilung des SV Jestetten

Aktive, Jugend

Am morgigen Samstag, den 04.03.23 geht’s wieder einmal rund im Jestetter Seestadion. Ein weiterer Fußball-Super-Samstag steht auf dem Programm.

Ab 10 Uhr: E-Junioren-Förderturnier Teilnehmer: SV Jestetten, JFV Laufenburg, SV Bohlingen, FC Kloten/CH, SG Altenburg

Ab 12.45 Uhr: D-Junioren-Triangolo Teilnehmer: SG Jestetter Zipfel, FC Beringen/CH, FC Schaffhausen/CH

16 Uhr: Testspiel der 1. Mannschaft SV Jestetten vs. FC Beringen/CH

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt!

Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen, hochklassigen Fußballtag!

Super-Sonntag der SVJ-Jugendabteilung

Allgemein, Jugend

Am Sonntag, den 26.02.23 geht’s ab 10 Uhr wieder einmal rund im Jestetter Seestadion. Ein weiterer Fußball-Super-Sonntag steht auf dem Programm. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Austragungsort: Kunstrasenplatz Seestadion SV Jestetten (Im See 11, 79798 Jestetten)

Ab 10.15 Uhr: U11-Förderturnier (Teilnehmer: FC Radolfzell, FC St. Gallen, TSG Balingen, Stuttgarter Kickers, VfL Herrenberg)

Ab 13.15 Uhr: D-Junioren-Triangolo (Teilnehmer: SG Jestetter Zipfel, FC Radolfzell, JFV Laufenburg)

17 Uhr: B-Junioren-Einlagespiel SG Jestetter Zipfel vs. SC Gottmadingen-Bietingen

Wir freuen uns auf einen schönen, hochklassigen Junioren-Fußballtag!