Ein Sieg zum Abschied

1. Mannschaft, Aktive

Unsere 1ste feierte im letzten Spiel der Saison am vergangenen Wochenende zum Abschluss einen 5:1-Sieg ĂŒber einen personell stark gebeutelten FV Lörrach-Brombach 2.
Damit bescherte die Mannschaft ihrem scheidenden Coach Michele Masi einen gebĂŒhrenden Abschied der, wie die Spieler Thomas Rangnau und Patrick Furlani, mit großem Dank verabschiedet wurde.
Die Partie, die sportlich nicht mehr von Bedeutung war, gestaltete sich zunĂ€chst etwas zĂ€h, ehe Thomas Rangnau der FĂŒhrungstreffer (12.) gelang. Der SVJ gestaltete das Spiel ĂŒberlegen, dennoch kamen die GĂ€ste vor der Pause zum ĂŒberraschenden Ausgleich. Den Treffer besorgte der SVJ durch ein unfassbares Eigentor dabei aber gleich selbst.
Die 2. HĂ€lfte bestimmte weiterhin der SVJ, der durch Martin Rangnau (57.) die erneute FĂŒhrung erzielte. Beste Chancen blieben zunĂ€chst ungenutzt, ehe 10 Minuten vor Schluss doch nochmal gejubelt werden konnte. Ein ebenso gönnerhaftes Eigentor der GĂ€ste (80.) brach endgĂŒltig den Wiederstand der tapferen GĂ€ste. Simon MĂŒller (83.) und abermals Thomas Rangnau (85.) sorgten schliesslich fĂŒr den Endstand. 
Anschließend konnten Trainer, Mannschaft und Fans die Saison versöhnlich ausklingen lassen.

Die 1.Mannschaft bedankt sich fĂŒr die UnterstĂŒtzung und Treue aller Zuschauer/innen und Sponsoren in diesem Jahr. Wir freuen uns auf euch 2019/2020…