Mit Derbysieg in Runde 3

1. Mannschaft, Aktive, Allgemein

Mit 4:2 konnte sich unsere 1ste heute Nachmittag im Derby gegen die SG Lottstetten-Altenburg durchsetzen und zieht somit in die nĂ€chste Runde des Bezirkspokals ein. Nach einer schwachen 1.HĂ€lfte unserer Mannschaft lag der Underdog, nicht unverdient, mit 1:0 in FĂŒhrung. Im 2.Durchgang konnte unser Team die Partie dann aber doch noch zu ihren Gunsten drehen. 

ZunĂ€chst sorgte Yannick RĂŒd mit einem satten Linksschuß fĂŒr den Ausgleich (52.), ehe Marco Lohr unsere Farben mit einem platzierten Schuß aus 16 Metern in FĂŒhrung brachte. Francesco Arena entschied die Partie dann schließlich per Doppelschlag (77.,78.). Die Gastgeber steckten zwar weiterhin nicht auf, kamen nochmals zum Anschlusstreffer, mehr als Ergebniskosmetik sollte das aber nicht mehr sein. 

Unterm Strich ein mĂŒhsamer, aber letztlich verdienter Erfolg im Derby.