E1-Junioren auf grosser Fahrt

E-Jugend

Die E1-Junioren des SV Jestetten auf grosser (Fussball-)Fahrt: Am frĂŒhen Sonntag Morgen gings los ĂŒber den Schwarzwald. Das Ziel: March bei Freiburg. Dort stand um 11 Uhr ein Freundschaftsspiel auf dem Programm gegen den SC March, dem Heimatverein von Nationalspieler Matthias Ginter. Das Wetter: Garstig. Trotzdem gaben die SVJ-Junioren Vollgas. Und fĂŒhrten nach der HĂ€lfte des Spiels mit 3:0. Doch wie am Himmel die DĂ€mme brachen, so brach auch das Defensivspiel der Jestetter ein. Am Ende gewann das Heimteam verdient mit 5:3. Danach gab es noch leckere BratwĂŒrste, die Kids wurden versorgt mit Tee, Sonnenschirme gegen den Regen wurden wĂ€hrend des Spiels aufgebaut. Ein toller Gastgeber, recht herzlichen Dank fĂŒr die MĂŒhen und FĂŒrsorge!

Nach dem Mittagessen ging es dann weiter Richtung Schwarzwald-Stadion des SC Freiburg. Das U21-LĂ€nderspiel zwischen Deutschland und Belgien wollten sich die SVJ-Junioren nicht entgehen lassen. Da spielte auch die KĂ€lte keine Rolle, eifrig wurden die Nationalhymne mitgesungen und die Daumen gedrĂŒckt fĂŒr die deutschen Fussballstars. Und auch wenn das deutsche Team mit 2:3 verlor, das Erlebnis mit 16504 Zuschauern gemeinsam zu feiern und zu leiden war fantastisch. Punktgenau zur Prime Time um 20.15 Uhr war der SVJ-Tross dann wieder daheim in Jestetten – mit tollen Erlebnissen und reichlich (Fussball-)Spass im GepĂ€ck