13 Jahre Jugendtrainer!

Allgemein, Jugend

Vor ├╝ber einem Jahrzehnt wurde beim SV Jestetten ein Betreuer f├╝r die F3-Junioren gesucht. „Dann mach ich es halt, bevor das Team abgemeldet wird“, sagte sich Christian Wallner. Aus einer Saison wurden zwei, aus zwei Spielzeiten wurden drei. Es ging immer weiter hinauf mit „seinen“ Kids. Nun sind dies damaligen Minis so langsam erwachsen und spielen teilweise schon bei den Aktiven. Der Zeitpunkt f├╝r Christian, nach tollen und verdienstvollen 13 (!!!) Jahren in diesem Sommer in den Trainer-Ruhestand zu gehen. Und eigentlich h├Ątten wir ihn gerne im Seestadion unter gro├čem Applaus verabschieden wollen, aber das geht ja momentan nicht. So sagen wir virtuell ­čśë:VIELEN DANK CHRISTIAN f├╝r dein super Engagement beim SVJ – und holen die gro├če Verabschiedung aufm Sportplatz dann (hoffentlich) im kommenden Sommer nach.

„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist die Arbeit, die unbezahlbar ist!“