Ab morgen gilt wieder die Notbremse

Aktive, Allgemein, Jugend

Nach abermaligem Überschreiten des 100er-Inzidenzwerts im Landkreis Waldshut tritt ab morgen wieder die Notbremse in Kraft. Fortan wird also Training wieder nur in 2er-Gruppen möglich sein.

Nun also heißt es also wieder „Kommando zurĂŒck“: Die Infektionslage im Landkreis Waldshut spannt sich nach den Osterfeiertagen an, die Fallzahlen gehen wieder hoch. Ab morgen, Dienstag 13.04. gelten daher im ganzen Kreisgebiet wieder die Regelungen der sogenannten Notbremse (Dreimalige Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz: Landratsamt Waldshut erlĂ€sst AllgemeinverfĂŒgung (landkreis-waldshut.de))

FĂŒr den Sport bedeutet das: Das Gruppentraining fĂŒr Kinder bis einschließlich 14 Jahre wird wieder eingestellt. Weiterhin möglich bleibt Individualsport auf weitlĂ€ufigen Außenanlagen mit bis zu 5 Personen aus maximal 2 Haushalten. Nach Absprache mit der Gemeinde Jestetten und der BĂŒrgermeisterin gilt der Kunstrasenplatz als eine solche weitlĂ€ufige Anlage. Mitglieder des SV Jestetten können den Kunstrasenplatz also weiterhin online buchen (auf der Startseite der Homepage) und unter Beachtung der bekannten Regeln nutzen.